Welche Risiken haben Sie?

Mit einem Austreten gefährlicher Substanzen sind zahlreiche Risiken verbunden: Spritzer und/oder Einatmen der Chemikalien; Beschädigung des Bodens und des Materials; Rutsch- und Sturzgefahr für Kollegen, etc. Je nach Art der ausgetretenen Substanz kann anschließend auch deren Beseitigung mit Schwierigkeiten verbunden sein.

Bei Leckagen oder Spritzern treten die gleichen Probleme wie bei Verschüttungen auf, da die Flüssigkeit häufig auf den Boden läuft! Im vorliegenden Fall sind mehrere kontaminierte Bereiche zu managen: Wand, Ecken, Maschinen, Ausstattung, etc..